AStA Bonn hofft auf gute Zusammenarbeit mit neuem Rektor Michael Hoch

Der Allgemeine Studierendenausschuss der Universität Bonn beglückwünscht Prof. Dr. Michael Hoch, der in der vergangenen Woche vom Senat als neuer Rektor der Universität bestätigt wurde, zu seinem neuen Amt. Nach der guten und fruchtbaren Zusammenarbeit mit dem bisherigen Amtsinhaber, Prof. Dr. Jürgen Fohrmann, wünscht der AStA eine Fortführung dieser regelmäßigen Gespräche.

„Mit dem Rektorat unter Rektor Fohrmann haben wir in den vergangenen Jahren gut zusammengearbeitet“, so AStA-Vorsitzender Jonas Janoschka. „Obwohl wir natürlich nicht immer einer Meinung waren, konnten wir durch eine konstruktive Atmosphäre viele Probleme gemeinsam angehen oder Projekte durchführen. Seinem Nachfolger wünschen wir daher einen guten Einstand und hoffen auf weiterhin gute Kontakte.“

Prof. Dr. Michael Hoch wird das Amt im Sommersemester 2015 von Rektor Fohrmann übernehmen.