Hauptseite

Achtung, Umzug: Neue Adresse.

Update: Der AStA in Präsenz

  • Die meisten Beratungen finden wieder in Präsenz statt, bitte schaut unter der jeweiligen Beratung für genauere Informationen nach.
  • SP-Sitzungen finden wieder in Präsenz statt, Gesamt-AStA-Sitzungen in jeder geraden Kalenderwoche, in der jeweils anderen Woche weiterhin online.
  • Beglaubigungen werden wieder wie gewoht durchgeführt. Details unter Beglaubigungen.
  • Das Geschäftszimmer ist anwesend von 10–15 Uhr.
  • Unser AStA-Laden in Poppelsdorf und die AStA-Fahrradwerkstatt sind für euch da.

Wir freuen uns auf euch!

Euer Semesterticket ist ein 9€-Ticket — English version

Um die Erstattung reibungsfrei und kostengünstig durchzuführen, haben wir folgende Regelung getroffen:
  • Alle, die sich zum Wintersemester zurückmelden, müssen sich um nichts kümmern. Der Sozialbeitrag für das Sommersemester 2022 wird hierfür angepasst, wodurch für euch ein Guthaben generiert wird, welches für die Zahlung des Sozialbeitrags für das Wintersemester verwendet wird. Im Zuge des Rückmeldehinweises weist das Studierendensekretariat auf den individuellen im Studienservice einsehbaren Sozialbeitrag für das Wintersemester 22/23 hin.
  • Wenn du dich zum Ende des Sommersemesters (also aktiv) exmatrikulierst, wird dir automatisch der Betrag erstattet. Die Erstattung erfolgt auf das Konto, von dem das Geld ursprünglich eingezahlt wurde.
  • Wenn du dich zum Wintersemester nicht mehr rückmeldest (also von Amts wegen exmatrikulierst wirst), wird die Erstattung ebenfalls automatisch erfolgen und es muss entgegen dem vorherigen Stand kein separater Antrag gestellt werden. Die Erstattung erfolgt auf das Konto, von dem das Geld ursprünglich eingezahlt wurde.
  • Auch für Studierende, die eine Rückerstattung für das Sommersemester 2022 beantragt haben, wird es eine Sonderregelung geben.
  • Solltet ihr den Sozialbeitrag für das Wintersemester 2022 schon überwiesen haben, bevor das Guthaben generiert wurde (schätzungsweise vor dem 18.07.22), wird euch das Guthaben im kommenden Sommersemester angerechnet.


Aktuelle Nachrichten


ältere Nachrichten findet ihr im Nachrichtenarchiv