Öffentlichkeitsreferat: Social-Media-Beauftagte*r gesucht!

Stellenausschreibung Öff.jpg

Neue*r Mitarbeiter*in im Öffentlichkeitsreferat gesucht!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir explizit eine*n neue*n Mitarbeiter*in zur Social-Media Betreuung der AStA-Kanäle. Unser Referat repräsentiert den AStA nach Außen, dabei kümmern wir uns zum Beispiel um die AStA-Taschen und organisieren verschiedene Veranstaltungen wie den studentischen Nachtflohmarkt oder das Prostseminar. Außerdem informieren wir generell in verschiedener Form über die Arbeit und Beratungsangebote des AStA.

Schau dir gerne mal unser Vorstellungsvideo an: https://www.youtube.com/watch?v=Fo5AvFSRsdY.

Als Social-Media-Beauftragte*r koordinierst du zusammen mit der Pressesprecherin des AStA einerseits alle Posts auf Facebook, Instagram und Youtube und erstellst andererseits selbst Posts, die den gesamten AStA betreffen. Bisher teilen wir uns die Arbeit innerhalb des Öffentlichkeitsreferats zwischen verschiedenen Personen auf, aber suchen nun jemanden, der*die einen Überblick über das Ganze behält und sich vor allem um das regelmäßige posten von Inhalten, wie z.B. Fotos, die von unseren Fotograf*innen gemacht werden, kümmert. Natürlich kannst du auch gerne selbst fotografieren, das ist aber nicht zwingend notwendig.

Wenn du dich angesprochen fühlst, schreib uns doch einfach eine E-Mail an oeff@asta.uni-bonn.de (unsere wöchentlichen Treffen finden momentan aufgrund der Corona-Pandemie nur in digitaler Form statt).

Bei Fragen oder für weitere Infos kannst Du dich gerne bei uns melden.