AStA Bonn sucht eine*n neue*n Geschäftsführer*in

Der AStA der Universität Bonn sucht eine*n neue*n Geschäftsführer*in (m/f/d)

Du bist kompetent, teamfähig, neuen Projekten gegenüber aufgeschlossen und bereit, für die studentische Selbstverwaltung tätig zu werden? Du bist gewissenhaft, sorgfältig und kannst eigenverantwortlich arbeiten? Du hast Spaß daran, auf einem vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz zu arbeiten, den Geschäftsbetrieb zu koordinieren und bist ein Organisationstalent?

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sucht ab Anfang Oktober unbefristet eine*n neue*n Geschäftsführer*in.

Die Studierendenschaft der Universität Bonn mit gegenwärtig rund 38.000 Studierenden ist nach dem Hochschulgesetz (HG) NRW eine rechtsfähige Gliedkörperschaft der Universität und bildet die Vertretung der Studierendenschaft gegenüber der Universität, dem Studierendenwerk und der Öffentlichkeit.


Der Aufgabenbereich der ausgeschriebenen Stelle umfasst unter anderem:

  • Verwaltung und Organisation des allgemeinen Geschäftsbetriebs
    • Sicherstellen, dass der Geschäftsbetrieb reibungslos und sachgerecht läuft
    • Lösungsorientiertes Arbeiten bei aufkommenden Problemen
    • Verbesserungsvorschläge und Optimierungen des Geschäftsbetriebs
  • Koordination der Verbreitung der Publikationen des AStA
    • Personaleinsatzplanung der ca. 15 Mitarbeiter*innen
  • Mitbetreuung des Publikumsverkehrs des AStA (Beratung, Auskünfte, Weiterleiten an die zuständigen Stellen)
  • Organisation verschiedener Arbeiten (Transporte, Reparaturen, etc.)
  • Instandhaltung der Räume (Durchführen kleiner Reparaturen, Beauftragung von Handwerker*innen, Planung von Umbauten/Renovierungen, Kontakt mit Vermieter*innen)
  • Korrespondenz mit dem Studierendenwerk Bonn und der Verwaltung der Universität Bonn
  • Zeichnungsbefugnis für die Konten des AStA
  • Planung und Organisation des (Rück-)Umzugs des AStA
  • Unterstützung der Referate bei der Planung von Veranstaltungen
  • Kontakthaltung zu den Vorsitzenden und den Referaten

In deiner Arbeit wirst du zusammen mit der stellvertretenden Geschäftsführerin selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten. Wir erwarten die Fähigkeit, sich eigenständig in neue Arbeitsabläufe einzuarbeiten. Da der AStA die universitätsweite Vertretung der Studierenden der Universität Bonn ist, werden deine Vorgesetzten Studierende sein.


Anforderungsprofil:

Du solltest eine Ausbildung oder einen Bachelor absolviert haben oder vergleichbare Qualifikationen mitbringen. Arbeitserfahrung in den oben genannten Bereichen ist erforderlich, Erfahrungen im behördlichen Verwaltungsablauf oder in der studentischen Selbstverwaltung sind erwünscht. EDV-Kenntnisse und die Bereitschaft, sich in die im Geschäftszimmer verwendete Software einzuarbeiten, setzen wir voraus. Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Der AStA befindet sich für die nächsten drei bis vier Jahre in Gebäuden des Studierendenwerks in der Endenicher Allee 17 und 19 und ist montags bis freitags zwischen 10:00 und 17:00 Uhr geöffnet. Der eigentliche Standort des AStA in der Nassestraße 7-9 wird momentan renoviert.

Für die Stelle ist eine Arbeitszeit um die 40 Stunden pro Woche vorgesehen, mit Kernarbeitszeiten von 10:00 bis 14:00 Uhr. Die Stelle kann sowohl von einer Person als Vollzeit (39,83 Std/Woche), aber auch von zwei Personen als Teilzeit (20-30 Std/Woche) besetzt werden. Sie wird nach E9b des TV-L vergütet.

Bitte schicke Deine Bewerbung bis zum 08.09.2021 an vorsitz@asta.uni-bonn.de.