Das Sozial-Referat sucht eine*n neue*n Mitarbeiter*in!

Neue*r ehrenamtliche*r Mitarbeiter*in im Sozialreferat gesucht!

Wir suchen ab sofort eine*n neue*n Mitarbeiter*in für das Sozialreferat. Die zu besetzende Stelle beschäftigt sich mit studentischen sozialpolitischen Themen. Dies sind vor allem folgende Themen und Aufgabenbereiche:

• Studentische Wohnraumsituation

• Zugang zum Studium

• Studienfinanzierung

• psychische Gesundheit im Studium

• Begleitung der Bonner Kommunalpolitik zu studentischen Themen

Darüber hinaus kannst du eigene Ideen und Projekte einbringen, die sich mit diesen Themen beschäftigen und die Situation der Studierenden verbessern. Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit, zusammen mit anderen Mitarbeiter*innen im Sozialreferat, thematische Veranstaltungen oder Seminare zu organisieren oder sich mit anderen studentischen Initiativen zu vernetzen.

Die Tätigkeit wird in der Regel durch eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 200€ vergütet und du wirst von einer erfahrenen Mitarbeiterin in die Stelle eingearbeitet.

Wenn du Interesse an sozialpolitischen Themen hast und Lust hast die Situation der Studierenden zu beeinflussen bzw. zu verbessern, dann melde dich gerne unter: sozial.ref@asta.uni-bonn.de

Darüber hinaus musst du an der Uni Bonn immatrikuliert sein. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet und schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bei Fragen kannst du uns gerne eine E-Mail schreiben (sozial.ref@asta.uni-bonn.de).