Statement zur Besetzung von Hörsaal XVII

Seit Montag ist der Hörsaal XVII der Uni Bonn durch die Gruppe End Fossil:Occupy Bonn, die unter anderem mehr Nachhaltigkeit an der Uni fordert, besetzt. Wir als AStA setzen uns seit langem für mehr Nachhaltigkeit an der Universität ein und unterstützen den Erhalt von Lützerath. Wir betrachten die Besetzung des Hörsaals als legitimes politisches Mittel und begrüßen diese. Wir freuen uns, dass das Rektorat der Universität zu kurzfristigen Gesprächen bereit ist. An diesen Gesprächen werden wir uns als AStA beteiligen und unsere eigenen Ideen zu mehr Nachhaltigkeit an der Uni einbringen. Wenn ihr euch für die Besetzung und die dort stattfindenden Veranstaltungen und Gespräche interessiert, schaut in den nächsten Tagen im HS XVII und bei @end_fossil_bonn auf Instagram vorbei!