Stud. Hilfsfonds

Informationen

Im Zuge der Corona-bedingten Schließung des AStA findet die Beratung des Studentischen HilfsFonds nur noch via Email statt.

Beratungszeit:
Mo. 13:30 - 14:30 Uhr
Mi. 17.00 - 18.00 Uhr
Ort: Beratungszimmer des AStA, Treppenhaus 1, erster Stock, Zimmer 8
Kontakt: Telefon: (0228) 73-5874
E-Mail: hifo@asta.uni-bonn.de


Finanzielle Probleme? Der Hilfsfonds kann helfen!

Was ist der studentische Hilfsfonds, kurz Hifo genannt?

Der Hifo ist eine Darlehenskasse der Studierendenschaft der Universität Bonn.

Wer kann ein Darlehen beantragen?

Alle Studierende der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität können ein Darlehen des Studentischen Hilfsfonds beantragen.

Welche Darlehen sind möglich?

Der studentische Hilfsfonds vergibt zwei Varianten von Darlehen an Studierende der Universität Bonn. Mit einer Bürgschaft kann ein Darlehen von bis zu 2500€ beantragt werden, ohne die Absicherung einer Bürgschaft ist die Maximalhöhe des Darlehens 1000€. Sowohl die Darlehen bis 1000€ ohne Bürgschaft, als auch die Darlehen bis 2500€ mit Bürgschaft sind zinsfrei, das heißt, sie müssen nicht mehr Geld zurückzahlen, als sie vorher von uns bekommen haben.

Welche Dokumente werden benötigt?

Für einen Antrag auf ein Darlehen des Studentischen Hilfsfonds sind folgende Dokumente notwendig:

-Ausgefülltes Protokoll mit Informationen zu ihrer finanziellen Situation(siehe unten)

-Ausgefülltes Antragsformular (bekommen sie von uns nach Übersendung des ausgefüllten Protokolls)

-Kopie ihres Personalausweises

-Kopie ihres Studierendenausweises/Studienbescheinigung

-Kopie ihrer Kontoauszüge der letzten drei Monate

-eine gültige Meldebescheinigung (Gültigkeitsdauer: 3 Monate)

-bei Darlehen über 1000€:

  • Bürgschaftserklärung, Vorlage dazu befindet sich im Antragsformular, das sie von uns erhalten
  • Kopie des Personalausweises der Bürgin/des Bürgen
Welche Schritte hat der Antragsprozess?

Der erste Schritt ihres Antragsprozesses ist das Herunterladen des Protokolls (siehe oben). Dieses ist auszufüllen und an hifo@asta.uni-bonn.de zu schicken. Daraufhin bekommen sie von uns das Antragsformular, welches sie danach bitte ausfüllen und mit den oben genannten Dokumenten an uns zurücksenden. Möglicherweise stellen wir ihnen noch Rückfragen, sobald wir keine Fragen mehr haben, wird ihr Antrag dem Ausschuss vorgelegt. Dieser wird dann auf seiner nächsten Sitzung über ihren Antrag entscheiden. Wenn ihr Antrag angenommen worden ist, schicken wir ihnen per Mail ihren Darlehensvertrag zu. Sobald dieser unterschrieben an uns zurückgeschickt wurde, können wir die Darlehenssumme auszahlen.

Wie verläuft die Rückzahlung?

Die Rückzahlung des Darlehens beginnt ca. 6 Monate nach Unterzeichnen des Darlehensvertrags in monatlichen Raten von 50 €.


Zögern sie nicht, sich bei Fragen direkt an uns zu wenden!


Henrik Niehaus

Vorsitzender


Hier das Beratungsprotokoll zum Download:
Beratungsprotokoll HiFo.pdf