Zeitschriften-Archiv


Des Friedrichs Wilhelm (ehemals BAStA) ist das zentrale Publikationsorgan des AStA und wird unabhängig von den verschiedenen Referaten durch die dem Vorsitz unterstellte Redaktion herausgegeben. Sie erscheint zweiwöchentlich immer dienstags und wird in einer Auflage von 2000 Exemplaren in Mensen, Instituten, Gastronomien und Kultureinrichtungen innerhalb Bonns ausgelegt. Hier veröffentlichen wir alle wichtigen Daten zu Terminen, Veranstaltungen und Beratungsangeboten des AStA. Daneben berichten wir über aktuelle Themen an der Universität Bonn, der verfassten Studierendenschaft, aber auch aus dem Studierendenleben an der Uni. Zudem versteht sich die Zeitung als ein Organ, das verschiedene Positionen innerhalb des AStA darstellt und sich der politischen Bildung auch in Bezug auf Stadtpolitik verschrieben hat. In der Friedrichs Wilhelm könnt ihr nicht nur lesen, was die Uni und Studierende gerade bewegt, sondern in Leserbriefen auch eure eigene Meinung zu Themen äußern, die euch wichtig sind. Wir freuen uns immer über eingesandte Artikel, denn gerade die Friedrichs Wilhelm ist auf das Engagement und Interesse aller Studierenden angewiesen. Wenn ihr also redaktionelle Erfahrung sammeln, eigens recherchierte und verfasste Artikel veröffentlichen wollt und ein wenig Interesse für (Hochschul-)politik mitbringt, seid ihr hier genau richtig. Die Friedrichs Wilhelm-Redaktion freut sich auf eure Mitarbeit!