Wir trauern um unseren Mitarbeiter und Kollegen

Mit großer Bestürzung haben wir erfahren, dass unser langjähriger Kollege

Joachim Hopf
1955 – 2019

völlig unerwartet am Wochenende nicht mehr aufgewacht ist.

Er war von 1986 bis heute Kassenverwalter des AStA. Schon vor seiner Tätigkeit als Kassenverwalter engagierte er sich viele Jahre ehrenamtlich für die Bonner Studierendenschaft, u.a. als Sprecher des Studierendenparlaments und Vorsitzender des Ältestenrates. Lange Zeit gehörte er dann auch dem Personalrat des AStA an.

Mit dem Tod von Joachim Hopf verlieren wir einen Kollegen und Mitarbeiter, dessen Wissen unerschöpflich war und dessen unvergleichliche Art uns allen lange in Erinnerung bleiben wird. Wir vermissen dich.

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.

Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.